Künstlerhaus Göttingen
im Lichtenberghaus

Obere Galerie
28.02. - 27.03.16
Joanna Przybyla
Reflektionen

Eröffnung: 28.02.16, 11:30 Uhr
Einführung: Michael Stoeber, Hannover

Joanna Przybyla studierte Visuelle Kunst und Musik, zunächst an der Musikschule Ratibor, später an der Kunsthochschule in Opole und dann an der Akademie der Bildenenden Küns te in Posen, Polen.
Ihre Arbeit verbindet die Disziplinenen Kunst und wissenschaftliche Forschung. In spezifischen Projekten verknüpft sie die verschiedenen Medien Installation, Zeichnung, Fotografie, Design, Musik und Architektur.
Przybyla bezieht ihre Arbeitsergebnosse aus der Beobachtung der NAtur. Sie versucht uns daran zu erinnern, dass wir ein integraler Bestandteil von Natur und ihren Strukturen sind.
"Ihre Installationen sind aus den Überreisten von umgestürzten Bäumen hergestellt. Sie entwickelt einen ausgesprochenen Sinn für Rhythmus und Einheit, die Grundprinzipien von Natur zum Ausdruck bringen." (Josephine Grear)