Künstlerhaus Göttingen
im Lichtenberghaus

Obere Galerie

11.05. - 09,06.19

Lilly Stehling

korrespondenzen

 

Einführung: Dr. Manfred Koller (zum Nachlesen )

Führungen:

Sonntag, den 26.5. um 12.15 Uhr mit Alexander Leinemann

Mittwoch, den 5.6. um 17.00 Uhr mit Klara Wagner, auf Wunsch in englischer Sprache

 

Die Ausstellung "korrespondenzen" thematisiert Mensch und Natur, Bewegung und Strukturen. Insbesondere wird die Beziehung der Menschen in gesellschaftlicher Hinsicht in ausdrucksstarken Bildern und Skulpturen behandelt. Ausgangspunkt ist das Thema Migration und Flucht, das mit den verschiedenen künstlerischen Medien beleuchtet wird. In der Bildenden Kunst werden Erfahrungen und Erlebnisse in unmittelbarer sinnenhafter Weise übertragen. Wie elementar Flucht und Verlust der Geborgenheit und Sicherheit auf Menschen lastet, wird in den Arbeiten der Künstlerin als emotionale Übertragung erfahrbar. Diese aktuelle gesellschaftspolitische Ebene konfrontiert den Besucher mit dem Hier und Jetzt und fordert ihn zu einer Auseinandersetzung mit der Kunst und der gesellschaftlichen Wirklichkeit heraus.

Zu sehen ist neben Gemälden und Skulpturen auch ein völlig neuartiges Lichtraum-Objekt, das die Künstlerin erst vor kurzem entwickelt hat. Außerdem ist eine raumgreifende Videoinstallation zu sehen, in der das Publikum in eine andere Perspektive hineingezogen wird,


Impressum/Datenschutz Künstlerhaus mit Galerie in Göttingen e.V. Gotmarstraße 1 37073 Göttingen