Künstlerhaus Göttingen
im Lichtenberghaus

Weißer Saal
10.01. – 03.02.13
Sabine Harton

ruhe sanft


Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 19.00 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
Einführung : Tina Fibiger

Unter dem Titel „ruhe sanft“ zeigt das Künstlerhaus mit Galerie e.V. vom 10.01. bis 03.02. 2013 eine Ausstellung mit Arbeiten von Sabine Harton.
Die Künstlerin hat an der HfbK in Bremen ein Kunststudium absolviert. Mit dem Schwerpunkt Malerei und Installation hat sie sich mit Ausstellungen hervorgetan. Seit kurzem ist sie Mitglied des BBK- Südniedersachsen und hat ein Atelier in der Nähe von Göttingen.
Die Installation „ruhe sanft“ besteht aus Malerei, einem Zyklus großformatiger Bilder, der Projektion von Schriftzügen und einer Audio-Einspielung. Die Arbeiten und ihre Verortung in dem weiß gekachelten Saal zeichnen sich durch subtile Details aus mit feinen Grenzen und Übergängen zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen sanfter Ruhe und Alptraum: . Der weiße Saal ist hell, ruhig, leises Stimmengemurmel im Hintergrund, ein Kind, Schafe, Isaak – eine Idylle, die nur auf den ersten Blick harmonisch ist. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 19 Uhr im weißen Saal. Über Ihren Besuch würden wir uns freuen. Erhart Schröter